Skip to main content

07.06.2015 bis 05.08.2015

Rainer Nummer

Varus II - Arbeiten auf Papier / Objekte

Rainer Nummer "Vita"

Weitere Informationen zur Ausstellung von Rainer Nummer und Bilder der Vernissage finden Sie auf: www.artcamp.de

07.06.2015 bis 06.09.2015

Paper Buck USA

Geschichte in der Gegenwart - Druckgrafik

paperbuck.net

Paper Buck: "Wars continue each other"

Weitere Informationen zur Ausstellung von Paper Buck und Bilder der Vernissage finden Sie auf: www.artcamp.de

09.08.2015

Malen um die Burg

Am Sonntag, 9. August 2015, findet von 13 - 17 Uhr
das 17. Künstlertreffen Malen rund um die Burg statt.

Dieser Tag soll Künstlerinnen und Künstlern die Gelegenheit geben, sich aktiv mit ihrer Arbeit an Kunst interessierten Besuchern vorzustellen. Einige fertige Kunstwerke können zur Anschauung mitgebracht werden. Das Kennenlernen anderer Künstler, die Kommunikation untereinander, soll ermöglicht werden. Kontakte unter Kunstfreunden können geknüpft werden.

Im letzten Jahr haben etwa 30 Künstler aus den Kreisen Höxter und Paderborn und darüber hinaus und viele Besucher diese Gelegenheit wahrgenommen. Viele verschiedene künstlerische Techniken, auch im Bereich der Bildhauerei, waren vertreten. Auch dieses Jahr ist ein interessanter Querschnitt zu erwarten. Zum stimmungsvollen Ambiente trägt die Gruppe Teidverdreif mit mittelalterlichen Liedern und eigenen Kompositionen bei.

  • Zur Begrüßung um 13 Uhr spricht ein Vertreter des Heimatvereins.
  • Im Rittersaal werden Getränke und Kuchen angeboten.
  • Bei schlechtem Wetter werden die Aktionen in die Burgräume verlegt.
    (was auch zu anregenden, ungewöhnlichen Kurzzeit-Ateliers führt)
  • Um eine vorherige Anmeldung der KünstlerInnen wird gebeten.

Kontakt: Tel. 05259 - 1474, ARTDDriburg

16. bis 26. August 2015

Märchenhaftes B.

Kreativhof Bellersen (Ingrid Heuchel) Künstlergruppe ART I.G.

Ausstellung zum Festwochenende „1000 Jahre Bellersen“

Fahnen vor dem Kreativhof und Malerei, Objekte, Fotografie

 

Vernissage: 16. August 2015 um 15 Uhr

Begrüssung: Dr. Wolfgang Daum, 1. Vorsitzender ARTDDriburg
Grussworte: Ursula Grewe, stellvertr. Bürgermeister Brakel
Frederik Köhler, 1. Vorsitzender Heimat u. Verkehrsverein Bellersen

Einführung: Albert Schriefer, Beverungen
Musikalischer Rahmen: Matthias Schlubeck - Panflöte und Ludger Janning - Piano

im Kreativhof | Am Gäsekeborn 10 | 33034 Brakel-Bellersen

13.09.2015 bis 18.10.2015

Vanessa Paschakarnis
John Greer, Kanada

13.09.2015 bis 18.10.2015

Aspiration „Hinter dicken Mauern“ Behind Thick Walls - Skulptur, Zeichnung, Objektkunst

www.sculpturebyvanessa.com
www.artistjohngreer.com

In dieser Zwei-Personen Ausstellung fordern Vanessa Paschakarnis und John Greer unsere Wahrnehmung von realem und kontextuell verändertem Raum heraus, indem sie ganz subtil Aspekte des menschlichen Befindens untergraben. Wo Paschakarnis ihre Quellen in der Natur und unserer Beziehung zu dem, was wir als das Andere der Natur empfinden, sucht, wählt Greer sorgsam vertraute Gegenstände, wie z.B. die Postkarte als Phänomen, um fein abgestimmte Erfahrungswelten zu erstellen, die in Sehnsucht verwurzelt sind. In den charaktervollen Räumen der Burg Dringenberg werden die zwei Künstler neue Arbeiten zusammen bringen: Skulpturen, Objekte und großformatige Zeichnungen, um Räume der Aspiration - hinter dicken Burgmauern zu kreieren.

John Greer (Kanadier, Jahrgang 1944) und Vanessa Paschakarnis (Deutsch-Kanadierin, Jahrgang 1970) sind ein Künstlerpaar, das in Kanada und Italien arbeitet und die sich hier zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Ausstellung zusammenfinden.

Greer eröffnet im April 2015 seine große retroActive Ausstellung, die über 5 Monate in der Art Gallery of Nova Scotia in Halifax, Kanada zu sehen ist, bevor sie auf Tour geht. Dazu wird eine übergreifende Monographie veröffentlicht. Paschakarnis’ Arbeit „Shadows for Humans“ wird noch bis zum März 2015 in der Kanadischen Nationalgalerie in Ottawa, ON Kanada als Teil der Ausstellung Shine a Light: Canadian Biennal 2014 zu sehen sein, einer Ausstellung die Höhepunkte der Sammlung der Nationalgalerie zeigt.

Die Eröffnung der Ausstellung ASPIRATION hinter dicken Mauern / behind thick walls ist am 13. September 2015 um 11.30 Uhr in der Burg Dringenberg.